AutomationstechnikKomplettanlagenMilchanlieferungOrtsgebundene Reinigung (CIP)

Automationstechnik

REDA war sich immer schon der Schlüsselrolle bewusst, die die Automation in der integrierten Fertigung einnimmt. Gestützt auf das Fachwissen ihrer Ingenieure und die Kompetenzen im Bereich der Prozesse und Technologien zur Verarbeitung von Lebensmittelprodukten erarbeitet sie Lösungen für die Konstruktion und den Bau „schlüsselfertiger“ Komplettanlagen mit integrierter Steuerung und Kontrolle.
Automationslösungen von REDA bürgen für einen einwandfreien, sicheren und funktionsgerechten Betrieb der Prozesslinien. Mit ihnen lassen sich sowohl einzelne Phasen, als auch der gesamte Produktionsprozess steuern und das Endprodukt zurückverfolgen.
Automatisierungen von REDA umfassen die Entwicklung maßgeschneiderter Betriebsprogramme nach Ihren Fertigungsanforderungen. Zum Einsatz kommen äußerst zuverlässige Bedientafeln, elektrische Schaltkästen, Materialien und Komponenten.
Darüber hinaus bietet REDA einen Fernwartungsservice zur Überwachung und Kontrolle der Anlagen oder Linien mit eigenen, sicheren und geschützten Verbindungen.

Top